Kategorien &
Plattformen

Kreuzwegstation in Martinsthaler Kirche entwendet

Kreuzwegstation in Martinsthaler Kirche entwendet
Kreuzwegstation in Martinsthaler Kirche entwendet
© Alexander Wißmann

In unserer Kirche St. Sebastianus und Laurentius in Martinsthal wird seit dem vergangenen Wochenende (21./22. August 2021) eine Kreuzwegstation vermisst. Es handelt sich um die 1. Station „Jesus wird zum Tode verurteilt“, eine bemalte Terracotta-Tafel, ca. 39 cm hoch. Der Kreuzweg hat seit der Reaktivierung der Kirche im Jahre 2017 seinen Platz an der westlichen Rückwand der Kirche.

Mit dem Verdacht auf Diebstahl ist Strafanzeige bei der Polizei erstattet worden. Wer kann etwas zum Verbleib der Kreuzwegstation sagen? Ist die Tafel in den vergangenen Tagen irgendwo aufgetaucht oder jemandem zum Kauf angeboten worden?
Dann bitte Hinweise an die Polizeistation Eltville, Tel.: 06123 90900.

Die Kreuzwegstation selbst hat keinen großen materiellen Wert. Sie fehlt aber im historischen Ensemble der Kirche und hat für die Gemeinde eine hohe ideelle Bedeutung. Deshalb wird der/die Entwender/in aufgefordert, den für ihn/sie wertlosen Gegenstand, ggf. anonym, zurück zu geben.

Die Kirchengemeinde lobt für Hinweise, die zur Rückführung der fehlenden Kreuzwegstation führen, eine Belohnung von 100 EURO aus. Informationen bitte an das Zentrale Pfarrbüro, Tel.: 06123 703 770.

© Alexander Wißmann

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz