Kategorien &
Plattformen

Johannisweinsegnung

Johannisweinsegnung
Johannisweinsegnung

Die Tradition der Weinsegnung ist schon einige Jahrhunderte alt und findet immer am 27.12. am sogenannten "Winterjohannis" statt. Im Gedenken an die Johannisweinlegende werden dabei die mitgebrachten Weine gesegnet und Gott für seine Gaben gedankt. Nachdem der Mittelheimer und der Winkler Weinbauverein diese Tradtion vor einigen Jahren wiederbelebten wurde der Gottesdienst erstmalig vom Freundeskreis St. Aegidius Mittelheim ausgerichtet. Kantorin Daniela Obst aus Oestrich unterstützte den festlichen Gottedienst durch weihnachtliche Liedbeiträge.

Im Anschluss an den Gottesdienst konnten die Gläubigen dann den von Mittelheimern und Winkler Winzern gestifteten und von Mitglieder des Freundeskreises ausgeschenkten Wein dann gemeinsam genießen. Auch Besucher aus den Nachbargemeinden waren gekommen um die besondere Atmosphäre des Gottesdienstes zu genießen.

 

 

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz