Kategorien &
Plattformen

Zeltlager von Erbach & Hattenheim

Zeltlager von Erbach & Hattenheim
Zeltlager von Erbach & Hattenheim

Nächstes Zeltlager

2020 musste das Zeltlager wegen Corona leider abgesagt werden.
Wir freuen uns alle jetzt schon auf:

18. Juli - 30. Juli 2021

Schweren Herzens muss die Lagerleitung des Zeltlagers Erbach/Hattenheim das diesjährige Lager 2020 absagen. Es ist davon auszugehen, dass auch über den Sommer besondere Hygieneregeln gelten werden, die das Lager so sehr beeinträchtigen würden, dass eine Durchführung dessen leider nicht möglich wäre. Auch angesichts der Wichtigkeit, den Kindern und Jugendlichen gerade nach der langen Zeit der Isolation soziale Kontakte, Gemeinschaft und unverzweckte Freizeitgestaltung außerhalb von Schule zu ermöglichen, ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen. Die Vorfreude auf das Lager 2021 wird dadurch aber vielleicht nur umso größer, das vom 18.-30.07. stattfinden wird.

© Zeltlagerfreun.de

Das Zeltlager lädt seit 1969 jedes Jahr Jungen und Mädchen im Alter von 9 - 13 Jahren für gut zwei Wochen in den Sommerferien in die Eifel ein. Obgleich es auf Initative des katholischen Pfarrers Bernhard Krause aufgelegt und auch heute noch in katholischer Trägerschaft ist, steht es Kindern jeder Konfession offen. Und auch wenn die Organisation vornehmlich ältergewordenen ehemaligen Zeltis aus den Gründungsorten Erbach und Hattenheim obliegt steht es auch Mitfahrern aus anderen Gemeinden offen.

Gründungsmaxime war es bereits, das es jedem der möchte möglich sein sollte am Zeltlager teilzunehmen, den das gemeinsame Wegfahren um zusammen Spaß zu haben, immer neue Erfahrungen zu sammeln und nicht zu letzt auch die Natur zu erleben ist erklärtes Ziel des Zeltlagers und auch der Grund dafür warum viele Kinder Jahr um Jahr wieder mitfahren: Die Zeltführer, Lagerleitung als auch die Lagerküche rekrutieren sich vollständig aus ehemaligen Zeltis mit teils jahrzentelanger Lagererfahrung.

Darüber hinaus gibt es mit Zeltlagerfreunde e.V. einen Verein, deren Mitglieder es sich zur Aufgabe gemacht haben das Zeltlager auch weiterhin zu unterstützen – auch wenn sie selbst vielleicht nicht mehr aktiv daran teilhaben können. Ihre Mitgliedsbeiträge ermöglichen Anschaffungen und halten den Teilnehmerbeitrag niedrig, damit auch die nächste Generation ins Zeltlager fahren kann.

Auf Facebook sind sowohl das Zeltlager selbst als auch der Zeltlagerfreunde e.V. vertreten.