Kategorien &
Plattformen

ZDF zeigt: Von Jesus sehen lernen

ZDF zeigt: Von Jesus sehen lernen
ZDF zeigt: Von Jesus sehen lernen
© KFA auf fernsehen.katholisch.de
Der ZDF-Fernsehgottesdienst am 04.07.2021 um 09:30 Uhr kommt aus St. Martin in Oestrich-Winkel.

Das Evangelium des Sonntags am 04. Juli 2021 berichtet von der Ablehnung Jesu in seiner Heimat Nazareth.

Davon ausgehend fragt Pfarrer Robert Nandkisore, wie wir von Jesus lernen können, den anderen so anzunehmen, wie er ist. „Wer mit Vorurteilen und Ablehnung konfrontiert wird, kann sein Potenzial nicht entfalten. So erging es Jesus in seiner Heimat Nazareth, aber auch uns, wenn wir vorschnell über andere urteilen oder uns umgekehrt mit Vorurteilen konfrontiert sehen“, sagt Pfarrer Nandkisore (Weitere Predigten finden Sie in unserer Themenübersicht Predigten).

Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von der Schola unter der Leitung von Anna Schubert, die auch die Orgel spielen wird.

Weitere Informationen zu den Fernsehgottesdiensten des ZDFs finden Sie auf www.zdf.fernsehgottesdienst.de. Weitere Gottesdienste aus unserer Pfarrei streamt unser St. Peter und Paul TV Team über unseren YouTube-Kanal – dort finden Sie im Anschluss auch immer die Aufzeichnungen.

Beachten Sie bitte, dass der Gottesdienst auf Grund der Corona-Pandemie nicht öffentlich ist, also ohne Gemeindemitglieder aufgenommen wird. Schalten Sie also bitte das ZDF ein, wenn Sie an diesem Gottesdienst teilnehmen möchten. Es finden aber auch weitere Gottesdienste in anderen Kirchen der Pfarrei statt, für die Sie sich wie gewohnt anmelden und teilnehmen können.

Dr. Robert Nandkisore
Leiter des Pastoralteams, Vertretung der Pfarrei nach außen und Ansprechpartner für Tauf- und Eheseminare und Kirchenentwicklung
Kirchgasse 165343Eltville
Tel.:06123-703770

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz