Kategorien &
Plattformen

Und es geht weiter - mit Abstand die beste Vorbereitung zur Erstkommunion

Besondere Vorbereitung und besondere Feiern 2020
Und es geht weiter - mit Abstand die beste Vorbereitung zur Erstkommunion
Und es geht weiter - mit Abstand die beste Vorbereitung zur Erstkommunion
© Abstraktion von Joanna Potok, Fotografin „Ostern Triduum: das letzte Abendmahl und die Einrichtung der Eucharistie und zeitgenössische Menschen

 

Kommunionvorbereitung in unserer Pfarrei

Durch die Lockerungen ist es uns möglich, die Vorbereitung auf die Kommunion wieder aufzunehmen.

Durch ein gutes Hygienekonzept, welches wir vom Arbeitsstab Corona des Bistums bekommen haben, sind wir mit gutem Gefühl in kleinen Gruppen unterwegs.

 

© Elisabeth Schulz
© Elisabeth Schulz
© Elisabeth Schulz
© Elisabeth Schulz
© Elisabeth Schulz
© Elisabeth Schulz
© Elisabeth Schulz
© Elisabeth Schulz
© Elisabeth Schulz

Jesus Christus ist mit uns und der Corona-Sockenhase auch.

 

Was es mit den Sockenhasen auf sich hat, fragen Sie am besten unsere Kokis. Die sind Experten in Sachen „Ich schenke dir etwas Kostbares, weil ich dich liebe!“

Hier ein paar Eindrücke (die Ecke rechts oben im Bild anklicken).

 

Zum Verlauf des Kurses  - Feier der ersten Heiligen Kommunion

Die Corona-Pandemie hat natürlich auch die Erstkommunionfeier und den dazugehörigen Kurs nicht verschont. Die geplanten festlichen Gottesdienste mussten verschoben und die Vorbereitungsveranstaltungen unterbrochen werden.

 

Zunächst hatten wir jedoch das Glück, dass wir bis zum Tag der Schulschließungen am 13. März viele zentrale Elemente der Vorbereitung unserer Kinder bereits durchgeführt hatten. Alle Kinder hatten bereits an den Kommunionkinderwochenenden teilgenommen, die für viele eine prägende und frohe Erfahrung gewesen sind. Zwei Drittel der Katechesen hatten bis zu diesem Zeitpunkt stattgefunden, die Kinderexerzitien und die Kirchenentdeckungen waren an den verschiedenen Kirchorten durchgeführt und die Familien der Kommunionkinder hatten miteinander ein Pascha-Mahl gefeiert. Auch die Kinder, die sich für die Vorbereitung im Rahmen des Outdoor-Projektes "Bibel aktiv" entschieden hatten, waren bereits zu einigen Treffen zusammengekommen.

Als sich dann nach langen Wochen die Virusverbreitung verlangsamte und die rechtliche Lage sich gelockert hatte, konnten wir die noch fehlenden Elemente der Vorbereitung nachholen. Die letzten Katechesen wurden gehalten und die "Bibel-aktiv-Kinder" haben sich in der Natur auf die Suche nach Gottes Spuren gemacht. Die Kinder, die eigentlich in der Karwoche eine "Woche mit Jesus" verleben wollten, werden die dort zu vermittelnden Erfahrungen an einem gemeinsamen Tag machen.

Heute sind wir froh und dankbar, dass sich die Kinder gut vorbereitet auf die Feier ihrer Erstkommunion freuen können. Diese wird an den beiden letzten August-Wochenenden in verschiedenen Kirchen unserer Pfarrei gefeiert. Zuvor werden sich die Kinder mit dem Ablauf der Feier und den besonderen Gegebenheiten einer Erstkommunion zu Corona-Zeiten vertraut machen. Die eigentliche gottesdienstliche Feier beginnt dann mit einem vorbereitenden Abendgebet am Tag vor der Erstkommunion.

Der folgenden Übersicht können Sie entnehmen, wann und wo unsere Kinder zum ersten Mal Jesus in der Gestalt des Brotes empfangen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir diese Feiern wegen der besonderen Situation nur mit den Kindern und ihrem engeren Familienkreis in unseren Kirchen feiern können. Wir laden Sie alle aber herzlich dazu ein, die Kinder in Gedanken und im Gebet zu begleiten. Wir sind sicher, dass die Kinder auch auf diese Weise die "communio", also die Gemeinschaft mit Gott und den Menschen, erfahren.

  • Erstkommunionkinder 2020 und Termine der Erstkommunionfeiern

Wir danken ganz herzlich allen Mitarbeiter*innen, die mit viel Engagement und Herzblut an der Vorbereitung der Kinder beteiligt waren. Ohne all diese aktiven und liebevollen Menschen wäre die Erstkommunionvorbereitung in der neuen Form nicht möglich!

Alle Beteiligten haben einen wunderbaren Dienst für unsere Kinder geleistet.

Wir freuen uns nun auf die Erstkommunion und wünschen den Kinder und Familien und allen Menschen in unserer Pfarrei die Erfahrung von Gottes Segen und seinem Beistand.

Elisabeth Schulz und Eberhart Vogt

Gemeindereferent*in für die Kommunionvorbereitung in St. Peter und Paul Rheingau

Eberhard Vogt
Gemeindereferent
Tel.:06723 2097 (zu Öffnungszeiten der Kontaktstelle)
Elisabeth Schulz
Gemeindereferentin