Kategorien &
Plattformen

Rosenkranzandacht in Hattenheim

Rosenkranzandacht in Hattenheim
Rosenkranzandacht in Hattenheim
© pixabay.com

Es ist sinnvoll und ein schöner alter Brauch, im Marienmonat Oktober daran zu erinnern, wie viel Hilfe das Rosenkranz-Gebet spenden kann. Die Besinnung auf wichtige Stationen in der Heiligen Schrift sowie auf die Gottesmutter Maria ist dabei nur die eine Seite. Die andere Seite ist, dass durch das gleichmäßige Gebet der Mensch Ruhe und zu sich selber findet. 

59 Perlen und das Kreuz sind die Bausteine des Rosenkranzes. Das immer wiederkehrende „Gegrüßet seist Du Maria“ unterbrochen durch das „Vater unser“ spendet Kraft für den Alltag und Trost in Krankheit und Sorgen. Go  ist uns im Gebet nahe. Wir hoffen auf seine Hilfe und auf seine Liebe zu uns Menschen. 

Auch heute suchen die Menschen einen Moment der Ruhe, um zu beten. Die Umtriebigkeit und die alltägliche Arbeit aber wollen diese Zeit einfach nicht zulassen. Rosenkranz- und Marienandacht im Oktober bieten die Möglichkeit, Momente der Stille zu finden. Daher eine herzliche Einladung:

am Dienstag, den 08.10.2019, um 18.00 Uhr, in der Kirche St. Vincentius in Hattenheim, zum  Gebet des Rosenkranzes mit den Betrachtungen der „Glorreichen Geheimnisse“  mit Orgelbegleitung