Kategorien &
Plattformen

Preisel die Beeren – Halleluja!

Preisel die Beeren – Halleluja!
Preisel die Beeren – Halleluja!
© Norbert Rau in pfarrbriefservice.de

Eine spannende Zeit liegt hinter uns. Wir erleben zum ersten Mal das neue Konzept der Vorbereitung auf die erste Heilige Kommunion miteinander.

Ob in Katechesegruppen, in freier Natur oder in einer ganzen Ferienwoche erfahren die Kommunionkinder, wie es ist, mit Jesus und seinem Evangelium zu leben, um besser verstehen zu können, was das Geheimnis unseres Glaubens ist.

Mit Kindern über ihren Glauben zu philosophieren, kann für uns Erwachsene sehr interessant sein. Sie drücken auf die unterschiedlichsten Weisen ihren Glauben aus und meist ganz unkompliziert. Gesungen wird immer gerne, manche Lieder auch in verschiedenen Sprachen. Viel Spaß ist auch dabei, und so kann dann der ein oder andere Text auch mal anders gesungen werden - „Preisel die Beern“ – Halleluja!

Kennen Sie das Lied? Eines der absoluten Lieblingslieder der Kommunionkinder. Menschen können sich nicht nur versprechen, sondern auch versingen. Und wenn sich Kinder so richtig auf die Geschichten von und über Jesus aus der Bibel freuen, werden manche Worte anders gesungen.

Mir geht dieses Lied schon seid Tagen nicht mehr aus dem Kopf und dabei ist doch Fastenzeit und wir dürfen gar kein Halleluja singen, das hat „Tom“ zumindest gesagt. Den kennen Sie auch nicht? Fragen Sie einfach mal die Kinder, die können es erzählen.

Wir sagen allen, die uns in der Zeit der Vorbereitung unterstützt haben, ein großes Dankeschön.

Den Katechetinnen und Katecheten: Tanja Heinen, Markus Reichling, Rüdiger Jarzina, Diana Schuck, Danny Voth, Daniela Siefert, Andrea Nebenführ, Tanja Kieweg, Marion Zimmermann, Kerstin Stettler Tiebing, Julia Scharf und Silke Schauties

Den Bibel Aktiv Gruppenbegleiterinnen, den Begleiterinnen bei den Kinderexerzitien und Wochenenden, dem Team der Woche mit Jesus, den Menschen von „Ich glaube ich glaube“ und die Gruppe rund um das Paschamahl: Anja Werner, Barbara Körner, Heike Lübeck, Sandra Zentner, Sonja Platz, Lucia Ettingshausen, Jessi Lorenz, Wilma Travnicek Pagaimo, Beata Domaniecka, Marion Zimmermann, Stefan Bittner, Alison Jefferson, Carlos Gonzales und Karola Halbritter.

Auch ein Dankeschön an alle Väter und Mütter, die uns helfend unterstützt haben.

Nun freuen wir uns auf die festlichen Gottesdienste, die wir in den Kirchen unserer Pfarrei feiern:

  • 28. April 2019 um 09:30 Uhr in St. Walburga, Winkel zusammen mit St. Aegidius, Mittelheim
  • 28. April 2019 um 11:15 Uhr in St. Martin, Oberwalluf zusammen mit St. Johannes der Täufer, Niederwalluf
  • 05. Mai 2019 um 09:30 Uhr in St. Valentinus, Kiedrich
  • 05. Mai 2019 um 11:15 Uhr in St. Peter und Paul, Eltville (musikalisch begleitet vom Kinderchor)
  • 12. Mai 2019 um 09:30 Uhr in St. Martin, Oestrich
  • 12. Mai 2019 um 11:15 Uhr in St. Markus, Erbach (musikalisch begleitet von der Familienschola)

Die Namen der Kommunionkinder in den einzelnen Kirchorten (die einer Veröffentlichung zugestimmt haben) können Sie unter anderem der Presse und natürlich dem April-Pfarrbrief entnehmen.

Elisabeth Schulz
Gemeindereferentin
Eberhard Vogt
Gemeindereferent
Tel.:06723 2097 (zu Öffnungszeiten der Kontaktstelle)