Kategorien &
Plattformen

Neuigkeiten aus unserer Kita Mariae Himmelfahrt

Neuigkeiten aus unserer Kita Mariae Himmelfahrt
Neuigkeiten aus unserer Kita Mariae Himmelfahrt
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Abschied der Vorschulkinder

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Unter dem Motto „Turmbau zu Babel“ stand unser Gottesdienst zur Verabschiedung der Vorschulkinder.

Frau Schulz, unsere Gemeindereferentin, unser Kollege Lukas Klier und unsere Kollegin Rabea Schwanda gestalteten einen schönen Gottesdienst in unserer Kirche in Hallgarten.

Anschließend ging es in unsere KiTa, in der das Team der Kita Hallgarten mit den Vorschulkindern und deren Eltern einen geselligen Abend verbrachten.

Die Eltern sorgten für ein reichhaltiges Buffet, die Getränke wurden von der Kita besorgt.

Die Kinder freuten sich über ihre aus allen Jahren gesammelten Basteleien und gemalten Bilder und über ein Geschenk der Kita, ein gefülltes „Faulenzermäppchen“.

Ebenfalls konnten sich alle an einem kleinen Film über die Aktivitäten der Vorschulgruppe erfreuen, diesen erhielten sie auf Wunsch als Stick zum immer wieder mal Anschauen.

Wir alle genossen es, endlich wieder mal gemeinsam zu feiern. Unseren Vorschulkindern wünschen wir einen super Start in die Schulzeit.

R. Rohrmann und Team

Lecker, lecker, lecker…

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Endlich scheint die Sonne und es wird schön warm.

Das ist die richtige Zeit für uns, um eine leckere Abkühlung zuzubereiten.

Es gab:

selbstgemachten Orangensaft

selbstgemachten Erdbeerjoghurt

selbstgemachtes Vanille- und Erdbeereis

So lässt es sich aushalten!!

 

 

Eine Zeitreise…

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Mit unseren Vorschulkindern besuchten wir Schloss Vollrads.

Bei sehr warmem Wetter hatten wir da Glück, eine Führung im kühlen und schönen Schloss zu erfahren. Wir sahen alte Gemälde, Zimmer von früher, alte Spielsachen und wurden so für die Dauer von einer Stunde mit in die Vergangenheit genommen.

Besonders faszinierte uns ein Schrank voller Spielsachen aus vergangenen Tagen und Trauzimmer, die so schön eingerichtet waren, dass man glaubte, selbst eine Prinzessin zu sein.

Wir bedanken uns herzlich für die spannende und interessante Stunde im Schloss, die tolle Führung, und wir kommen gerne im nächsten Jahr wieder zu Besuch.

Brandschutz in der Kita

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau


"Wir sorgen für eure Sicherheit"

Unter diesem Thema fand unsere diesjährige Brandschutzschulung in der Kita statt.

Nach einem Theorieteil ging es ans Praktische.

Wie man sieht, kann eine Schulung auch neben dem Auffrischen des Wissens einen Riesenspaß machen.

 

 

 

Schultütenbasteln in der Kita

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Wir haben, nach Einhaltung aller Hygieneregeln, mit unseren Vorschulkindern und deren Müttern und Vätern die Schultüten gebastelt. Jedes Kind hat sich seine Wunschtüte ausgesucht und gemeinsam mit einem Elternteil gestaltet.

Schön wars, wieder einmal einige Eltern begrüßen zu dürfen und ein paar Stunden zusammen zu verbringen. Wir haben es sehr genossen!

Eis geht immer!

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

 

Am Freitag war der Eiswagen bei uns in die Kita. 


Alle Kinder und ErzieherInnen durften sich mit einem leckeren Eis abkühlen.

 

Ein herzliches Dankeschön für die Einladung geht an das  AUTOHAUS SCHÖNLEBER/SCHULD.

 

 

 

 

*** *** *** ***

Ausflug zum Biebricher Schloss

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Am 10.06.2021 starteten wir mit unserer Vorschulgruppe zu unserem ersten großen Ausflug.

Gemeinsam erkundeten wir den Schlosspark in Wiesbaden-Biebrich. Wir sahen uns Burgen aus der Ferne an, aßen Eis an einem wunderschönen Brunnen und spielten lustige und aufregende Spiele auf einem Spielplatz im Park.

Wir hatten super schönes Wetter und verbrachten einen spannenden Tag.

 

 

*** *** *** ***

Die Krokogruppe macht eine Schafwanderung

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingaubitte anklicken, oben rechts
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingaubitte anklicken, oben rechts
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Für unsere Vorschulkinder geht es in den Endspurt

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Seit 01.06.2021 ist unser Mehrzweckraum ein „kleines Klassenzimmer“. Bis zu unseren Sommerferien wird dieser Raum zu unserer 4. Gruppe.

Unsere Vorschulkinder werden den Tag dort verbringen, sie werden morgens dorthin gebracht und nachmittags wieder dort abgeholt. Wir haben uns viele interessante Dinge für euch ausgedacht und freuen uns auf einige schöne, spannende und interessante Wochen.

Infos werde dann an der Tür und den Fenstern des Mehrzweckraumes ausgehängt und können in Ruhe „studiert“ werden.

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen unser Vorschulteam gerne zur Verfügung. - R. Rohrmann und das Team der Kita Hallgarten

*** *** *** ***

Bastelarbeit zum Thema "Natur"

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

*** *** *** ***

"Kneten" in der Kita

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Eine der Lieblingsbeschäftigungen unserer Kinder ist das „Kneten“.

Dies haben wir zum Anlass genommen, gemeinsam mit unseren Kindern die Knete selbst herzustellen. Dies ist zum einen kinderleicht, günstig, frei von jeglichen schädlichen Stoffen und macht zudem noch einen Riesenspaß.

Die Knete ist herrlich weich, und so konnten auch unsere Kleinsten ohne Mühe viele verschiedene Figuren entstehen lassen. Nach Gebrauch einfach in einer Dose mit Deckel aufbewahren und so ist jederzeit Knetspaß garantiert.

Wer jetzt Lust dazu bekommen hat, hier die DIY-Anleitung für zuhause:

  • 400g Mehl
  • 200g Salz
  • 2EL Zitronensäure
  • 500ml kochendes (!) Wasser
  • 3EL Speiseöl
  • Lebensmittelfarbe (am besten Paste)

Alle Zutaten nach und nach in einer Schüssel mit dem Handrührgerät gut durchmixen. Anschließend mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zum Schluss wird gefärbt. Dafür den Teig in so viele Teile teilen, wie unterschiedliche Farben vorhanden sind und die Farbe kräftig einkneten.

Dann kann der Knetspaß auch schon beginnen.

*** *** *** ***

Natürlich haben wir auch an die PAPAS gedacht!

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Unsere Kinder waren sehr fleißig und alle wollen natürlich endlich schönes Wetter.

Denn dann kann man auf den Balkon, die Terrasse oder in den Garten und endlich den Grill anwerfen. Dazu passend haben die Kinder eine Grillzange für die Papas personalisiert.

Viel Spaß beim Benutzen wünscht das Team der Kita Hallgarten.

*** *** *** ***

Biblische Stunde mal ganz anders …

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau


Wir waren mit den Kindern unterwegs.

Durch die Weinberge ging es an Pferdekoppeln vorbei, und wir konnten sogar den Modellflugplatz in Oestrich sehen.

Nach einem leckeren Frühstück im Pavillon am Wald ging es weiter.

 

Unsere biblische Stunde mit dem Thema

                        „Turmbau zu Babel“

fand am Waldrand statt. Es war ein toller Vormittag.

 

*** *** *** ***

Alles Liebe zum Muttertag

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Unsere Kinder waren sehr fleißig und haben ihren Mamas eine schöne Tasse gestaltet.

Jedes Kind nannte den Vornamen seiner Mama, und der Anfangsbuchstabe wurde auf der Tasse gestaltet.

Mit Farbe zum Marmorieren entstanden schöne Unikate.

Alles wurde verpackt und mit einem roten Herzen verziert.

So stand einem schönen Muttertag nichts mehr im Wege!

*** *** *** ***

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Wir kitzeln den Frühling heraus …

... wir haben Lust auf wärmere Tage.

Und wollen doch mal sehen, was sich in der Natur so alles tut.

Bepackt mit Bollerwagen und einem guten Frühstück in den Rucksäcken machen wir uns auf den Weg nach Hattenheim zum großen Spielplatz. Groß und Klein ist aufgeregt und startet in einen schönen Vormittag, für die Kleinsten ist es ein richtiges Abenteuer. Der Spielplatz ist sehr beliebt und wird gerne besucht.

Auch schmeckt ein Frühstück nach dem strammen Marsch ganz besonders gut und gibt Kraft für das Ausprobieren der Spielgeräte und den dann anstehenden Marsch zurück in die Kita. Wieder dort angekommen, freuen sich alle auf ein leckeres Mittagessen.

das Kita Team der Kita „Mariae Himmelfahrt“ Hallgarten

*** *** *** ***

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

„Schnuppertag“ – wie gehen Kinder richtig mit einem Hund um

Diese Woche hat uns eine Mutter, die als Hundetrainerin tätig ist, gemeinsam mit ihrem Mops „Zeit geschenkt.“ Sie besuchte unsere Kita und erklärte den Kindern, wie man sich verhält, wenn man einem fremden Hund begegnet.

Beispiele: Fragen vor dem Streicheln, den Hund nicht beim Fressen stören, ihn nicht erschrecken, laute Geräusche und hektisches Verhalten vermeiden.

Die Kinder gingen jeweils nacheinander mit ihrer Gruppe auf das Außengelände und durften den Hund streicheln und ihn mit Leckerlis füttern, wenn sie das wollten. Sie hatten große Freude daran und es war ein ganz besonderes Erlebnis, ein Tier in der Kita zu haben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Mutter eines unserer Kinder und dem Mops Elvis.

Das Team der Kita Hallgarten

*** *** *** ***

In Hallgarten wird es gemütlich

Alle drei Gruppen haben umgeräumt. Der Frühling kann kommen.

Besonders gut gefällt den Kindern und uns die jeweils neue, gestaltete Kuschel- und Leseecke.

Hier kann man gemütlich ein Bilderbuch anschauen, eine Geschichte hören oder einfach mal ausruhen.

Bei der Umsetzung unseres Vorhabens hatten alle viele gute Ideen und viel Spaß.

© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingauweitere Bilder rechts oben klicken!
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingauweitere Bilder rechts oben klicken!
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz