Kategorien &
Plattformen

#MachtLichtan - Klage-Andacht zum Missbrauchsskandal

#MachtLichtan - Klage-Andacht zum Missbrauchsskandal
#MachtLichtan - Klage-Andacht zum Missbrauchsskandal
© kfd - Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands

Der Missbrauch in der Katholischen Kirche erschüttert viele Menschen, auch in unserer Region. Es ist an der Zeit, dass wir für die Betroffenen, oder wie sie sich selbst nennen Überlebenden, beten und die Kirche so erneuern, dass Menschen bei uns kein Leid mehr zu gefügt wird und sie wieder vertrauen fassen können.

Unter dem Motto #MachtLichtan ruft die KFD – Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands - bundesweit auf zur Klage-Andacht zum Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche und zum Gebet zur Erneuerung der Kirche.

Unsere Pfarreien St. Peter und Paul Rheingau und Heilig Kreuz Rheingau schließen sich diesem Gebetsaufruf an. Wir werden zusammen klagen und beten am 12. Dezember 2018 um 18.00 Uhr am Eingang der Basilika in Mittelheim.

Herzliche Einladung hierzu – bitte bringen sie wenn möglich eine Taschenlampe mit.

Verona Mockenhaupt (Heilig Kreuz Rheingau)

Sr. Hiltrud (Abtei St. Hildegard)

Elisabeth Schulz (St. Peter und Paul Rheingau)

Weitere Informationen auf: https://www.kfd-bundesverband.de/machtlichtan/

© kfd - Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands