Kategorien &
Plattformen

Kloster Tiefenthal wird geschlossen

Große Betroffenheit in Martinsthal, Rauenthal und Umgebung
Kloster Tiefenthal wird geschlossen
Kloster Tiefenthal wird geschlossen
© Kloster Tiefenthal
© Kloster TiefenthalHeilige Katharina Kasper, Ordensgründerin
© Kloster TiefenthalHeilige Katharina Kasper, Ordensgründerin

Mit Betroffenheit und Überraschung hat die Pfarrei die Nachricht aufgenommen, dass der Orden der Armen Dienstmägde Jesu Christ, Dernbacher Schwestern, das Kloster Tiefenthal aufgeben werden.

Auf Anfrage erhielten wir folgende Mitteilung von Schwester Bernardia Hehl, Provinzrätin im Kloster Maria Hilf, Dernbach:

"Über Herrn Bezirksdekan Senft haben Sie von unserer Entscheidung gehört, dass wir das Kloster Tiefenthal schließen werden.

Für uns ist das eine schmerzliche Entscheidung, aber unumgänglich und unaufschiebbar. Von den Schwestern dort wissen wir, dass für Kirche und Zivilgemeinde dieses Kloster von besonderer Bedeutung ist und Sie miteinander in guter Verbindung stehen. Deshalb ist es uns wichtig, dass nun auch allen Gemeindemitgliedern diese Nachricht bekannt gemacht wird.

Bis 31. Dezember 2020 führen wir noch das Gästehaus. Voraussichtlich nehmen die Schwestern gemeinsam am 30. Juni 2021 Abschied. Das werden wir noch gesondert bekannt geben.

Natürlich hat diese Entscheidung Betroffenheit ausgelöst, vor allem auch bei unseren Mitarbeiter/innen. Für hilfreiche Ideen zu diesem Auflösungsprozess halten wir uns offen. Wir hoffen und beten, dass es uns gelingt, miteinander das Ganze zu einem guten Ende zu führen."

 

Lesen Sie zur Ordensgründerin Katharina Kasper auch diesen Artikel.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz