Kategorien &
Plattformen

Glaubenskurs 2019 in der Fastenzeit

Für wen sind wir Kirche? Gemeinde auf dem Weg zu einer gemeinsamen Vision… mit der Apostelgeschichte unsere Wirklichkeit deuten.
Glaubenskurs 2019 in der Fastenzeit
Glaubenskurs 2019 in der Fastenzeit
© jaefrench auf pixabay.com

In diesem Jahr wird Bischof Georg eine Visitation in unserer Gemeinde durchführen: Er wird mit uns danach schauen, welche Wege wir als Pfarrei gegangen sind und welche wir in Zukunft gehen können. Dabei geht es ihm nicht nur um eine Bestandsaufnahme unserer vielfältigen Tätigkeiten vor Ort. Er wird mit uns beraten, wie Gott Seine Kirche heute hier bei uns herausfordert und wo wir als Gemeinde den Menschen mit ihren Anliegen und Nöten begegnen und begegnen können.

Dazu gehört es, dass wir selbst eine Ahnung davon haben, wer wir als Gemeinde sind, was uns eint, welche gemeinsame Vision wir teilen, um hier Kirche zu sein. Daher möchten wir in diesem Jahr zu einem „anderen“ Glaubenskurs einladen:

Die Apostelgeschichte überliefert uns einen „Praxisbericht“ der frühen Kirche. Sie erzählt, wie alles begann, wie die Gemeinden sich gründeten, was ihnen wichtig war, welche Schwierigkeiten es gab und wie sie gemeistert wurden. Durch die Methode des „Bibelteilens“ wollen wir uns den einzelnen Erzählungen nähern, unsere Gedanken darüber austauschen, um dann auch darüber ins Gespräch zu kommen, wie Konsequenzen daraus unser heutiges und konkretes Gemeindeleben betreffen können.

Es geht also nicht darum, Glaubensinhalte zu vermitteln, wie das in den bisherigen Glaubenskursen geschah, sondern vielmehr darum, uns inspirieren zu lassen und Antworten zu
suchen auf die Frage: „Für wen und wozu sind wir heute und hier Kirche?“

Wenn Sie also:

  • neugierig geworden sind und sich auf einen neuen Weg einlassen möchten
  • Mittwochs in der Fastenzeit von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr zu einem wöchentlichen Gruppentreffen in das Pfarrzentrum nach Erbach kommen können

dann würden wir uns sehr freuen, uns mit Ihnen auf eine Entdeckungsreise zu begeben.


Beginn: Aschermittwoch, 6. März 2019 um 19.00 Uhr in St. Markus, Erbach
Weitere Treffen jeweils Mittwochs um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Erbach:

  • 13. März
  • 20. März (gestaltet als Info-Abend „Wort-Gottes-Feier“ für die ganze Pfarrei)
  • 27. März
  • 3. April
  • 10. April
  • 17. April

Organisation: Pfarrer Dr. Robert Nandkisore und Pastoralreferentin Anke Jarzina