Kategorien &
Plattformen

Anke Jarzina verlässt Pastoralteam unserer Pfarrei

Anke Jarzina verlässt Pastoralteam unserer Pfarrei
Anke Jarzina verlässt Pastoralteam unserer Pfarrei
© Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau

Liebe Christinnen und Christen in der Pfarrei St. Peter und Paul Rheingau,

ich habe Ihnen heute leider eine Mitteilung zu machen, die Sie vielleicht überraschen wird: Vor kurzem habe ich die Entscheidung getroffen, schon bald (ab dem 1.10.2020) meine Stelle zu wechseln und nicht mehr in der Pfarrei St. Peter und Paul zu arbeiten.

Es waren persönliche Gründe, die mich zu dieser Entscheidung gezwungen haben. Sie ist mir nicht leicht gefallen, denn ich hätte mich beruflich gerne weiter hier eingebracht, vor allem im Bereich der Kirchenentwicklung, die mir ein Herzensanliegen ist.

Zum 1.10.2020 werde ich in der Pfarrei St. Peter und Paul in Wiesbaden anfangen. Eine offizielle Verabschiedungsfeier wird es coronabedingt nicht geben. Aber da ich ja privat ein „Pfarrkind“ und in Eltville wohnen bleibe, werden wir uns hier und da bestimmt mal wieder über den Weg laufen.

„Wenn das Leben Dir Zitronen schenkt, mach Limonade draus!“ lautet ein Spruch, den ich früher nicht so ganz nachvollziehen konnte. Ich dachte: Da werden die Sorgen und Probleme des Lebens gar nicht ernst genommen! Mittlerweile meine ich: Gerade dann, wenn ich etwas daraus mache, nehme ich die „Zitronen“ des Lebens wirklich wichtig und sie bekommen einen Sinn. Außerdem entziehe ich ihnen gleichzeitig die Macht darüber, mich weiterhin „sauer“ zu machen. Ich habe meine „Zitronen“ in die Hand genommen und versuche jetzt, daraus Limonade zu machen. Gott dabei als Begleiter und Bestärker zu wissen, ist für mich heilsam und ermutigend.

Ich wünsche Ihnen, liebe Mitchristinnen und –christen im Rheingau, dass Sie mit Gottes Hilfe immer wieder die Zitronen ihres Lebens identifizieren und mit dem „Zucker“, den das Leben auch bereit hält, leckere Limonade daraus machen können. Weil ER will, dass es uns gut geht (vgl. Joh 10,10).

Bleiben Sie gesund, zuversichtlich und behütet,

Ihre

Anke Jarzina, Pastoralreferentin

Anke Jarzina
Pastoralreferentin

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz