Kategorien &
Plattformen

Andacht mit Meditationen "Vom Leben des Glaubens"

Glauben aus der Sicht von Romano Guardini
Andacht mit Meditationen "Vom Leben des Glaubens"
Andacht mit Meditationen "Vom Leben des Glaubens"
© Martin Manigatterer - Text: Romano Guardini / pfarrbriefservice.de

Romano Guardini wendet sich in seinem Buch "Vom Lebens des Glauben" der erfahrbaren Seite des Glaubens zu.

  • Was passiert, wenn der Glaube entsteht?
  • Welche Spannungen treten auf? Welche Veränderungen sind zu erwarten?

Glauben ist niemals etwas Fertiges, nie sicherer Besitz. Er wächst, entwickelt sich und wird immer neu vollzogen durch Fragen, Suchen, Zweifel und Widersprüche. Nicht ein theoretisches Für-wahr-halten macht die eigentliche Wirklichkeit des Glaubens aus, vielmehr vollzieht er sich konkret im Tun, in der LIebe und in der Hoffnung. Der Glaubende kann sich selbst nur im Glauben verstehen - soweit sich sein Blick nicht im Geheimnis verliert.

In der Andacht möchten wir im gemeinsamen Gebet, mitr Liedern und Meditationen, verschiedene Gedanken und Anregungen aus dem Buch von Romano Guardini auf uns einwirken lassen.

Herzliche Einladung zur Andacht am Dienstag, den 18.02.2020, um 18.00 Uhr, in die Kirche St. Vincentius, Hattenheim.